Mittwoch, 13.12.2017
 

Gogl bei Tinkoff-Saxo - Rekord: 13 ÖRV-Legionäre!

Die Saison 2015, für den Österreichischen Radsport-Verband in den unterschiedlichsten Kategorien eine der erfolgreichsten der Geschichte, könnte im nächsten Jahr noch getoppt werden: Denn erstmals sind 13 österreichische Profis bei ausländischen Spitzenteams im Einsatz. Gestern bekam auch der 21-jährige Michael Gogl einen Zweijahresvertrag bei Tinkoff-Saxo!

In der nächsten Rad-Saison sind so viele ÖRV-Legionäre im Einsatz wie nie zuvor: Sechs World Tour-Legionäre stehen sechs bei Professional Continental-Teams und einem bei einem Continental-Team gegenüber. Marco Haller (Katusha), Riccardo Zoidl (Trek Factory Racing), Georg Preidler (Giant-Alpecin) und die beiden IAM-Profis Matthias Brändle und Stefan Denifl hatten ihren Vertrag für 2016 schon in der Tasche. Seit gestern zählt auch der 21-jährige Oberösterreicher Michael Gogl durch einen Zweijahresvertrag bei Tinkoff-Saxo zu diesem elitären Kreis.

Sechs Professional Continental-Profis
Bernhard Eisel fährt im nächsten Jahr für die südafrikanische MTN-Equipe und kehrt somit an die Seite von Mark Cavendish zurück. Patrick Konrad, Gregor Mühlberger und Lukas Pöstlberger bilden das ÖRV-Trio bei Bora-Argon, zuletzt gab Matthias Krizek seinen Wechsel zum Schweizer Team Roth-Skoda bekannt und „Glocknerkönig“ Felix Großschartner wird 2016 das Trikot des polnischen CCC-Teams tragen. Der Steirer Markus Eibegger wird 2016 seine dritte Saison beim Continental-Team Baku Synergy in Angriff nehmen. Einzig der Salzburger Daniel Schorn, zuletzt bei Bora-Argon unter Vertrag, hofft noch auf ein Team.

Gogl an der Seite von Contador und Sagan
„Für mich ging gestern ein Traum in Erfüllung“, freute sich U23-Staatsmeister Michael Gogl, der bei Tinkoff-Saxo einen Zweijahresvertrag erhielt. „Noch vor der diesjährigen Österreich Rundfahrt wurden Felix Großschartner und ich gescoutet. 30 Fahrer standen zur Auswahl, absolvierten dann gleich nach der Ö-Tour Leistungstests in Italien. Es ging vor allem auch um ein intensives Kennenlernen, ob jemand von uns auch menschlich zum Team passt. Nur drei Fahrer, darunter Felix und ich, schnupperten dann drei Monate bei Tinkoff-Saxo als Stagiaires. Die Mannschaft hat vor allem für die Klassiker einen jungen Fahrer gesucht und will mich in diese Richtung aufbauen. Ich soll hier im nächsten Jahr vor allem auch Peter Sagan unterstützen.“
Diese News an Freunde schicken:
Martin Roseneder

Verweise:

www.radsportverband.at

 


Weitere Artikel

Am LOSER gehts los! -  - Preiswert Skifahren für die GANZE Familie 
Bildquelle: Ikarus.at

Am LOSER gehts los!

21.10.2015

Die Wintersaison im Familien-Skigebiet in Altaussee ist eröffnet.

weiter lesen ...
 
Im Starkregen durch den australischen Dschungel bei der Crocodile Trophy 2015 -  - Manuel Pliem und Matthias Grick in Abenteuerlaune (privat).

Im Starkregen durch den australischen Dschungel bei der Crocodile Trophy 2015

21.10.2015

Die vierte Etappe der Crocodile Trophy 2015 führte die beiden Steirer Matthias Grick und Manuel Pliem vom Team KTM RAD.SPORT.SZENE Ausseerland rund um die 6.000 Einwohner-Stadt Atherton in Queensland, Australien.

weiter lesen ...
 

ÖVP Gmunden zum Thema Parken

21.10.2015

45 zusätzliche Parkplätze auf dem Rathaus-, Schubert- und Museumsplatz sowie 1 Stunde-Gratisparken in der Tiefgarage sollen Wirtschaft in der Innenstadt stärken

weiter lesen ...

Wirtschaftsmedaille der WKO für Gustav Schauer

21.10.2015

Gustav Schauer wurde für sein Engagement für die Bad Ischler Wirtschaft von der WKO mit der Wirtschaftsmedaille ausgezeichnet

weiter lesen ...
 


„Übergeben oder Vererben“ - Rechtsfragen rund um das Testament mit Rechtsanwalt Dr. Karl-Heinz Lahnsteiner

20.10.2015

Mittwoch, 4. November 2015

14.30 Uhr, Pfarrsaal Ebensee

WIFI Bad Ischl - WIFI-Kurse

20.10.2015

weiter lesen ...
 
Rotes Kreuz und Notfallseelsorge -  - v.l.n.r.: Direktor des Pastoralamtes und Bischofsvikar Lic. Theol. Wilhelm Vieböck, OÖ. Rotkreuz-Präsident Dr. Walter Aichinger, Superintendent der Evangelischen Kirche A.B. Dr. Gerold Lehner

Rotes Kreuz und Notfallseelsorge

20.10.2015

Verstärkte Zusammenarbeit im Bereich der Krisenintervention

weiter lesen ...
 
Frontalunfall durch Alkolenker -  -

Frontalunfall durch Alkolenker

20.10.2015

Zwei alkoholisierte Autofahrer stießen am 17. Oktober 2015 gegen 00:50 Uhr bei einer Baustelle in Regau frontal zusammen

weiter lesen ...
 
Sonderzug zum Überflug - Skiflug-Weltmeisterschaft 2016 am Kulm - Von 14. bis 17. Jänner 2016 - Foto Kurt Schmidsberger

Sonderzug zum Überflug

Skiflug-Weltmeisterschaft 2016 am Kulm - Von 14. bis 17. Jänner 2016

20.10.2015

Staunen statt stauen. Wer stressfrei bei der Skiflug-Weltmeisterschaft 2016 am Kulm dabei sein will, der fährt mit dem Sonderzug der ÖBB direkt zur Schanze. So bringen wir den Kulm-Kult auf Schiene.

weiter lesen ...
 

ROYAL GUITAR CLUB

20.10.2015

Samstag, 07.November 2015,
20.00 Uhr,Bad Mitterndorf: Woferlstall

weiter lesen ...

Eine musikalische Reise von OÖ nach Ghana!

20.10.2015

30.10.2015 - 19.30 Uhr -- Pfarrkirche Pöndorf -- AfrekMED und Chorgemeinschaft Pöndorf

weiter lesen ...
 
... und deswegen benötigt das OÖ. Rote Kreuz freiwillige und berufliche MitarbeiterInnen! -  - OÖ. Rotkreuz-Präsident Dr. Walter Aichinger

... und deswegen benötigt das OÖ. Rote Kreuz freiwillige und berufliche MitarbeiterInnen!

20.10.2015

Medizinische Versorgung, Bereitstellung und Ausgabe von Speisen und Getränken, Wiederherstellung der Infrastruktur, Kinderbetreuung – tausende HelferInnen brachten sich in den vergangenen Wochen ein und spendeten neben Geld und Kleidung ihre Zeit für flüchtende Menschen.

weiter lesen ...
 
Liederabend des Lionsclub Gmunden -  - Wolfgang Brunner - Foto Gerhard Wolkersdorfer

Liederabend des Lionsclub Gmunden

19.10.2015

Der einzigartige Klostersaal in Traunkirchen wird am Samstag, 14. November, um 19.30 Uhr, auch heuer wieder den würdigen Rahmen für den Liederabend des Lionsclub Gmunden bilden.

weiter lesen ...
 
2. Bewerb zum oö.Landescup -  - Die Trainer Thomas Mair (re.) und Danile Keil (li.) waren mit den Leistungen ihrer Schützlinge beim Heim-Landescup sehr zufrieden.

2. Bewerb zum oö.Landescup

19.10.2015

Am Samstag fand in der Sparkasse Salzkammergut Sprungarena der 2. Bewerb des OÖ Landescups im Sprunglauf und in der Nordischen Kombination statt.

weiter lesen ...
 

Vortrag im Salzkammergut Klinikum in Gmunden

19.10.2015

Am Samstag, den 17.10.2015 fand im Salzkammergut Klinikum in Gmunden ein Vortrag Empathie & Ernährung oder was Ernährung mit Gesundheit, Menschen- und Tierrechte und der Umwelt zu tun hat statt

weiter lesen ...

The Knights of Camelot am Sportplatz in Vorchdorf

19.10.2015

Vom Donnerstag 15.10. bis Sonntag 18.5. gastierten The Knights of Camelot am Sportplatz in Vorchdorf.

weiter lesen ...
 
 
Werbung
Autohaus Lahnsteiner
www.salzkontor.at
Hallenbad Ebensee
Foto: gamp-grafikhouse

Das Hallenbad ist ab sofort
wieder geöffnet!

Finden Sie ihren persönlichen Aus­gleich im familienfreundlichen Hallen­bad mit Kinderbecken, Sauna, Sole- und Duftkammer, Solarium, Specials!

Öffnungszeiten Hallenbad
Täglich geöffnet
Montag bis Freitag: 15.00 bis 20.30 Uhr
Samstag, Sonntag und Feiertag:
14.00 bis 20.00 Uhr


Öffnungszeiten Sauna
Täglich geöffnet (Montag - Damen; Dienstag bis Sonntag - Gemischt)
Montag bis Freitag: 16.00 bis 20.30 Uhr
Samstag, Sonntag und Feiertag:
15.00 bis 20.00 Uhr

Auskunft: Tel. Nr. 06133/7051-55
E-Mail: hallenbad@ebensee.ooe.gv.at
www.salzkontor.at
Ebensee, Sägewerk, Carports, Dachstühle, Balkone, Zäune
Text