Mittwoch, 13.12.2017
 

Mit einem deutlichen Sieg löst die Rams U17 das Play-Off-Ticket

Gmundner Rams U17 - Air Force Hawks U17 44:0 (12:0, 8:0, 6:0, 18:0)
Punkte für die Rams: Lorenz Lechner 14 (2 TDs, 2-Pt.-Conv.), Florian Berger 12 (2 TDs) Michael Meingast 6 (TD), Simon Ahorner 6 (TD), Sebastian Reuter 6 (TD)

Deutlicher als erwartet konnte die Jugend der Rams gegen die Alterskollegen der Air Force Hawks heute gewinnen. Die Aufwärtstrend der letzten Wochen hat sich fortgesetzt, die Rams-Defense war für den Gegner heute nicht zu überwinden und scorte sogar einen Touchdown, die Offense konnte sechsmal in die gegnerische Endzone vordringen. Mit diesem klaren Erfolg stehen die Rams im Semifinale des Jugendcups, Gruppe Ost und fahren da am 31. Oktober zu den Generali Invaders nach St. Pölten.


Bereits beim ersten Spielzug der Begegnung können die Rams mit einem Laufangriff fast die gesamte Gästeabwehr überwinden und werden im allerletzen Augenblick noch gestoppt. Schließlich endet der Drive mit einem Turnover on Downs an der 12 der Hawks, die aber den Ball gleich wieder abgeben müssen. Noch einmal sind die Rams erfolglos, nach einem Turnover der Gäste an der eigenen 42 schaffen die Rams mit einem 10-Yards-Lauf von Quarterback Lorenz Lechner aber das 6:0. So wie mit einer Ausnahme auch bei allen folgenden Touchdowns ist der Versuch einer 2-Pt-Conversion erfolglos. Aber nach einer Interception durch Florian Berger erhält Gmunden den Ball noch einmal an der 19 der Hawks zurück und kann durch einen 9-Yards-Pass von Lorenz Lechner auf Michael Meingast ein zweites Mal im Auftaktviertel scoren. Im zweiten Viertel kriegen die Rams nach einem guten Punt-Return den Ball an der 30 der Hawks und erhöhen schließlich durch einen 19-Yards-Pass von Lorenz Lechner auf Simon Ahorner auf 18:0, die anschließende 2-Point-Conversion durch einen Quarterback-Lauf von Lorenz Lechner ist der letzte Score in Hälfte 1.

In Halbzeit zwei müssen die Hawks (zweimal) und die Rams (einmal) den Ball rasch wieder abgeben, ehe im vierten Drive des dritten Viertels Lorenz Lechner durch einen 2-Yards-Lauf für die einzigen Punkte in diesem Abschnitt sorgt. Im letzten Viertel sind die Gäste dann zunehmend unkonzentriert und werden dafür dreimal von den Rams bestraft: Florian Berger trägt eine Interception über 40 Yards zum 32:0 in die Endzone, nach einem Fumble an der 39 der Hawks gelingt den Rams ein 26-Yards-Pass auf Florian Berger zum 38:0 und nach einem weiteren Hawks-Turnover an der eigenen 19 folgt der letzten Touchdown-Pass des Spiels: 5 Yards von Lorenz Lechner auf Sebastian Reuter.

Fazit: Ein kurzweiliges Spiel mit einem nach dem knappen 22:19 beim Hinspiel in dieser Form nicht erwarteten klaren Erfolg der Gastgeber. Das alles Dank einer ausgezeichneten Defense und einer Offense mit vielen Waffen, bei der fünf verschiedene Spieler die sechs Offensive-Touchdowns erzielen konnten. Jetzt heißt es weiter hart trainieren um gegen bisher sehr souveräne Invaders eine gute Figur im Halbfinale zu machen...
Diese News an Freunde schicken:
Fotos Hans Feitzinger

Bilder zum Vergrößern anklicken:

 


Weitere Artikel

Tag der Bewegung begeisterte Kinder und Jugendliche -  -

Tag der Bewegung begeisterte Kinder und Jugendliche

19.10.2015

Am Samstag, den 17. Oktober 2015, hatten Vöcklabrucker Kinder und Jugendliche wieder die Möglichkeit, unterschiedlichste Sportarten unter fachkundiger Anleitung kostenlos auszuprobieren.

weiter lesen ...
 
SV Ebensee steckt in der Krise! -  -

SV Ebensee steckt in der Krise!

19.10.2015

SV Ebensee – SK Kammer 0:4 (0:2)

weiter lesen ...
 

We will Rock: Alles oder Nichts

19.10.2015

Musical von Dance Art Project & friends im Stadtsaal Vöcklabruck

weiter lesen ...

40 Jahre SEP-Einkaufspark Gmunden – ein MEGA-Fest!

19.10.2015

Zum 40 Jahre Jubiläum des SEP Einkaufsparks ließ es die Familie Moser mit einem 2 Tage KIRTAG Fest samt Galaabend tüchtig krachen.

weiter lesen ...
 


Das Oö Jugendsinfonieorchester am Nationalfeiertag zu Gast in Bad Ischl

19.10.2015

Herzliche Einladung an alle Klassik-Fans und solche, die es werden wollen!

weiter lesen ...

Maik Koscar auch 2015 wieder Stahelschützen-König in Hallstatt

19.10.2015

Ihm gelang es zum vierten Mal hintereinander, Schützenkönig der Armbrustschützen „D’Echerntaler Hallstatt“ zu werden!

weiter lesen ...
 
FC Liefering empfängt den Tabellenführer aus Innsbruck -  - Thomas Letsch (Liefering). Photo: GEPA pictures/ Walter Luger

FC Liefering empfängt den Tabellenführer aus Innsbruck

19.10.2015

Bestes Heimteam gegen beste Auswärtsmannschaft | Aktion: Kein Platz für Diskriminierung

weiter lesen ...
 
Herbst: Risikozeit für Wildunfälle -  -

Herbst: Risikozeit für Wildunfälle

19.10.2015

Mehr als 70.000 Wildtiere kommen jährlich auf Österreichs Straßen durch Verkehrsunfälle zu Tode.

weiter lesen ...
 
Defektteufel wirft auch Grick in der Gesamtwertung der Crocodile Trophy zurück -  - Manuel Pliem und Matthias Grick in Abenteuerlaune (Foto - privat).

Defektteufel wirft auch Grick in der Gesamtwertung der Crocodile Trophy zurück

19.10.2015

Die beiden Steirer Matthias Grick und Manuel Pliem vom Team KTM RAD.SPORT.SZENE Ausseerland bleiben bei dem mehrtägigen Mountainbikeetappenrennen Crocodile Trophy in Australien vom Pech verfolgt

weiter lesen ...
 

Laakirchner Martinimarkt

19.10.2015

Brauchtum und Volkskultur - bunt wie der Herbst

weiter lesen ...

„Österreich liest. Treffpunkt Bibliothek“ startet am 19. Oktober

19.10.2015

LRin Hummer: Lesekompetenz gehört zu den Grundfertigkeiten

weiter lesen ...
 
20 Jahre Kiwanis-Club-Gmunden -  - Der bisherige Präsident Mag. Douglas O´Donell (links) übergibt sein Amt an den neuen Präsidenten Dr. Konrad Meingast

20 Jahre Kiwanis-Club-Gmunden

19.10.2015

Dr. Konrad Meingast ist neuer Präsident im Jubiläumsjahr

weiter lesen ...
 
Zustrom von Flüchtlingen nach wie vor ungebrochen -  - Symbolfoto Foto salzkammergut-rundblick.at

Zustrom von Flüchtlingen nach wie vor ungebrochen

18.10.2015

Kapazitäten an Flüchtlingsstandorten derzeit ausgeschöpft

weiter lesen ...
 
Franz-Josefs-Fahrt Ausfahrt Bad Ischl 2015 -  - Franz-Josefs-Fahrt Ausfahrt Bad Ischl 2015 - Fotos Hans Feitzinger

Franz-Josefs-Fahrt Ausfahrt Bad Ischl 2015

18.10.2015

Ein zwangloses Treffen für die Besitzer ganz alter, rarer Motorräder, die nur selten eine Gelegenheit vorfinden, ihre oft riemengetriebenen mobilen Schätzchen vorzuführen.

weiter lesen ...
 

JUGENDGRUPPEN ÜBTEN MIT „FEUEREIFER“

18.10.2015

Nicht nur die Aktivmannschaften der Feuerwehren im Gemeindegebiet treffen sich immer wieder zu gemeinsamen Übungen, auch für die Jugendgruppen der Goiserer Feuerwehren wurde kürzlich eine derartige Pflichtbereichsübung organisiert.

weiter lesen ...

Erfolgreiches 2. VOLKSLIEDCHORFEST mit Wettbewerb in der Landesmusikschule Bad Goisern und Im Kongresshaus Bad Ischl

18.10.2015

12 Chöre aus Oberösterreich, Salzburg, Tirol und Südtirol stellten sich dem Wettbewerb, sangen bei zwei Chorkonzerten und waren beim Offenen Volksliedchorsingen, dem Volkslied-Workshop, dem Eröffnungsabend und beimAbschlusskonzert dabei.

weiter lesen ...
 
 
Werbung
Autohaus Lahnsteiner
www.salzkontor.at
Hallenbad Ebensee
Foto: gamp-grafikhouse

Das Hallenbad ist ab sofort
wieder geöffnet!

Finden Sie ihren persönlichen Aus­gleich im familienfreundlichen Hallen­bad mit Kinderbecken, Sauna, Sole- und Duftkammer, Solarium, Specials!

Öffnungszeiten Hallenbad
Täglich geöffnet
Montag bis Freitag: 15.00 bis 20.30 Uhr
Samstag, Sonntag und Feiertag:
14.00 bis 20.00 Uhr


Öffnungszeiten Sauna
Täglich geöffnet (Montag - Damen; Dienstag bis Sonntag - Gemischt)
Montag bis Freitag: 16.00 bis 20.30 Uhr
Samstag, Sonntag und Feiertag:
15.00 bis 20.00 Uhr

Auskunft: Tel. Nr. 06133/7051-55
E-Mail: hallenbad@ebensee.ooe.gv.at
www.salzkontor.at
Ebensee, Sägewerk, Carports, Dachstühle, Balkone, Zäune
Text