Mittwoch, 13.12.2017
 

SV Ebensee steckt in der Krise!

SV Ebensee steckt in der Krise! -  -

Der SV Ebensee steckt derzeit voll in der Krise und verlor gegen den Tabellenzweiten Kammer das 5. Spiel in Folge. Die Heimischen, diesmal ohne die beiden Mannschaftsstützen Rahberger und Kienesberger, begannen sehr engagiert und hatten in der Anfangsphase wesentlich mehr Spielanteile. Ebensee konnte jedoch diese anfängliche spielerische Überlegenheit nicht nützen und kam zu keiner effektiven Torchance. Bereits in der 16. Spielminute ging Kammer durch einen glücklichen Kopfball durch Jakob Krocker mit 0:1 in Führung.In Folge parierte Ebensees Schlussmann Lukas Kerschbaum einen herrlichen Freisoß aus der Ecke. Jedoch mit dem nächsten Freistoß stellte wiederum Krocker in der 35.Min. auf 0:2. Spätestens ab diesem Zeitpunkt lief bei den Gastgebern nicht mehr viel zusammen und die Unsicherheit der gesamten Mannschaft war nicht zu übersehen.
Nach Wiederbeginn versuchte Ebensee nochmals alles um mit einem frühen Anschlusstreffer nochmals ins Spiel zurück zufinden. Kammer stand jedoch gut in der Defensive und verwaltete geschickt den Spielstand. Erster Spielerwechsel bei Ebensee in Min. 59 – Thomas Hogh kam für Tobias Spitzer. Kammers Kapitän Markus Schneidhofer erhöhte in der 60.Spielminute völlig freistehend auf das alles entscheidende 0:3. Bei Ebensee kamen noch in der Schlussphase Thomas Holzinger und Samuel Reisenbichler für Jakob Spitzer und Alexander Peer ins Spiel. Stefan Neuböck traf in der 75.Min. mit einem Bombenfreistoß nur die Stange und ein schön angetragender Schuss von Thomas Holzinger ging knapp über die Querlatte. Somit wollte Ebensee in diesem Spiel kein Treffer mehr gelingen und Markus Scharmüller-Kofler stellte in der Schlussminute den Endstand zum 0:4 her. Die Höhe der Niederlage ist sicherlich zu hoch, noch dazu gegen einen keinesfalls übermächtigen jedoch sehr clever spielenden Gegner.
Den Matchball für dieses Spiel spendete ADMIRAL Sportwetten!

Vorspiel Res. 2:4 (Tore: S.Reisenbichler , D.Gaigg)

Vorschau:
Sa. 24.10. Altmünster / auswärts
Diese News an Freunde schicken:
SV Ebensee

 


Weitere Artikel

We will Rock: Alles oder Nichts -  -

We will Rock: Alles oder Nichts

19.10.2015

Musical von Dance Art Project & friends im Stadtsaal Vöcklabruck

weiter lesen ...
 
40 Jahre SEP-Einkaufspark Gmunden – ein MEGA-Fest! -  - 40 Jahre SEP-Einkaufspark Gmunden - ein MEGA-Fest!

40 Jahre SEP-Einkaufspark Gmunden – ein MEGA-Fest!

19.10.2015

Zum 40 Jahre Jubiläum des SEP Einkaufsparks ließ es die Familie Moser mit einem 2 Tage KIRTAG Fest samt Galaabend tüchtig krachen.

weiter lesen ...
 

Das Oö Jugendsinfonieorchester am Nationalfeiertag zu Gast in Bad Ischl

19.10.2015

Herzliche Einladung an alle Klassik-Fans und solche, die es werden wollen!

weiter lesen ...

Maik Koscar auch 2015 wieder Stahelschützen-König in Hallstatt

19.10.2015

Ihm gelang es zum vierten Mal hintereinander, Schützenkönig der Armbrustschützen „D’Echerntaler Hallstatt“ zu werden!

weiter lesen ...
 


FC Liefering empfängt den Tabellenführer aus Innsbruck

19.10.2015

Bestes Heimteam gegen beste Auswärtsmannschaft | Aktion: Kein Platz für Diskriminierung

weiter lesen ...

Herbst: Risikozeit für Wildunfälle

19.10.2015

Mehr als 70.000 Wildtiere kommen jährlich auf Österreichs Straßen durch Verkehrsunfälle zu Tode.

weiter lesen ...
 
Defektteufel wirft auch Grick in der Gesamtwertung der Crocodile Trophy zurück -  - Manuel Pliem und Matthias Grick in Abenteuerlaune (Foto - privat).

Defektteufel wirft auch Grick in der Gesamtwertung der Crocodile Trophy zurück

19.10.2015

Die beiden Steirer Matthias Grick und Manuel Pliem vom Team KTM RAD.SPORT.SZENE Ausseerland bleiben bei dem mehrtägigen Mountainbikeetappenrennen Crocodile Trophy in Australien vom Pech verfolgt

weiter lesen ...
 
Laakirchner Martinimarkt -  - Laakirchner Martinimarkt

Laakirchner Martinimarkt

19.10.2015

Brauchtum und Volkskultur - bunt wie der Herbst

weiter lesen ...
 
„Österreich liest. Treffpunkt Bibliothek“ startet am 19. Oktober -  - Bildungs-Landesrätin Mag. Doris Hummer Foto-Quelle: Land Oberösterreich

„Österreich liest. Treffpunkt Bibliothek“ startet am 19. Oktober

19.10.2015

LRin Hummer: Lesekompetenz gehört zu den Grundfertigkeiten

weiter lesen ...
 

20 Jahre Kiwanis-Club-Gmunden

19.10.2015

Dr. Konrad Meingast ist neuer Präsident im Jubiläumsjahr

weiter lesen ...

Zustrom von Flüchtlingen nach wie vor ungebrochen

18.10.2015

Kapazitäten an Flüchtlingsstandorten derzeit ausgeschöpft

weiter lesen ...
 
Franz-Josefs-Fahrt Ausfahrt Bad Ischl 2015 -  - Franz-Josefs-Fahrt Ausfahrt Bad Ischl 2015 - Fotos Hans Feitzinger

Franz-Josefs-Fahrt Ausfahrt Bad Ischl 2015

18.10.2015

Ein zwangloses Treffen für die Besitzer ganz alter, rarer Motorräder, die nur selten eine Gelegenheit vorfinden, ihre oft riemengetriebenen mobilen Schätzchen vorzuführen.

weiter lesen ...
 
JUGENDGRUPPEN ÜBTEN MIT „FEUEREIFER“ -  - FF Bad Goisern

JUGENDGRUPPEN ÜBTEN MIT „FEUEREIFER“

18.10.2015

Nicht nur die Aktivmannschaften der Feuerwehren im Gemeindegebiet treffen sich immer wieder zu gemeinsamen Übungen, auch für die Jugendgruppen der Goiserer Feuerwehren wurde kürzlich eine derartige Pflichtbereichsübung organisiert.

weiter lesen ...
 
Erfolgreiches 2. VOLKSLIEDCHORFEST mit Wettbewerb in der Landesmusikschule Bad Goisern und Im Kongresshaus Bad Ischl -  - Erfolgreiches 2. VOLKSLIEDCHORFEST mit Wettbewerb in der Landesmusikschule Bad Goisern und Im Kongresshaus Bad Ischl

Erfolgreiches 2. VOLKSLIEDCHORFEST mit Wettbewerb in der Landesmusikschule Bad Goisern und Im Kongresshaus Bad Ischl

18.10.2015

12 Chöre aus Oberösterreich, Salzburg, Tirol und Südtirol stellten sich dem Wettbewerb, sangen bei zwei Chorkonzerten und waren beim Offenen Volksliedchorsingen, dem Volkslied-Workshop, dem Eröffnungsabend und beimAbschlusskonzert dabei.

weiter lesen ...
 

FF Scharnstein - Verkehrsunfall mit 3 Fahrzeugen

18.10.2015

Feuerwehr bei Unfall im Ortszentrum im Einsatz

weiter lesen ...

Tischtennis-Landesliga - Ebensee vs. Waizenkirchen endet 7:7

18.10.2015

Mitternachtskrimi in der Landesliga fand keinen Sieger

weiter lesen ...
 
 
Werbung
Autohaus Lahnsteiner
www.salzkontor.at
Hallenbad Ebensee
Foto: gamp-grafikhouse

Das Hallenbad ist ab sofort
wieder geöffnet!

Finden Sie ihren persönlichen Aus­gleich im familienfreundlichen Hallen­bad mit Kinderbecken, Sauna, Sole- und Duftkammer, Solarium, Specials!

Öffnungszeiten Hallenbad
Täglich geöffnet
Montag bis Freitag: 15.00 bis 20.30 Uhr
Samstag, Sonntag und Feiertag:
14.00 bis 20.00 Uhr


Öffnungszeiten Sauna
Täglich geöffnet (Montag - Damen; Dienstag bis Sonntag - Gemischt)
Montag bis Freitag: 16.00 bis 20.30 Uhr
Samstag, Sonntag und Feiertag:
15.00 bis 20.00 Uhr

Auskunft: Tel. Nr. 06133/7051-55
E-Mail: hallenbad@ebensee.ooe.gv.at
www.salzkontor.at
Ebensee, Sägewerk, Carports, Dachstühle, Balkone, Zäune
Text