Mittwoch, 22.11.2017
 

SPÖ-Vorschlag für Herbstklausur des Gemeinderates abgelehnt!

Gmunden. Es war eine freundliche Einladung und ein konstruktiver Vorschlag: SP-Vizebürgermeister Christian Dickinger hatte jüngst alle 37 Gemeinderäte aller Fraktionen aufgerufen, zu einer Herbstklausur des Gemeinderates zusammenzukommen, um „neue Wege der Zusammenarbeit“ zu finden. Die „negative Stimmung“ in der Stadt müsse durch Sacharbeit und mehr Gemeinsamkeit „durchbrochen“ werden. Der SPÖ-Chef hatte angeboten, die Klausur zu organisieren. Es sei eine „gemeinsame Agenda“ zu definieren (Dickinger hat zahlreiche Vorschläge gemacht, siehe www.stadtgmunden.spoe.at), eine „Prioritätenliste“ zu erstellen, „Gemeinsamkeiten auszuloten“ und in der Folge einige größere und kleiner Vorhaben „gemeinsam anzupacken“.

Wer nun der Meinung ist, dass dies eigentlich selbstverständlich sein sollte, irrt. Während die Grünen und die Stadtliste ihre Teilnahme bekannt gaben, zeigte sich die FPÖ vorsichtig zurückhaltend, aber nicht negativ. Man sei „gesprächsbereit, aber ...“. Ganz anders die ÖVP. Hatten Stadtrat Meingast und Gemeinderat John zuvor noch via Mail deren Bereitschaft zur Mitarbeit bekundet, kam schließlich die Absage der „Führungsspitze“. Bürgermeister Köppl und Fraktionsobmann Höpoldseder teilten Dickinger mit, dass die „Volkspartei“ sich einer solchen – höchst notwendigen – Klausur verweigern würde. Man habe ja die „Fachausschüsse“ ...

Dickinger: „Bei allen wesentlichen Projekten und Herausforderungen unserer Stadt handelt es sich um ‚Querschnittsmaterien‘. Es könnten sich doch wenigstens einmal im Jahr alle Mandatare einen Tag oder auch nur ein paar Stunden Zeit nehmen, um gemeinsam, ergebnisoffen und frei von parteipolitischem Kalkül nachzudenken. Ich bedauere die Absage der ÖVP sehr!“
Diese News an Freunde schicken:
SPÖ Gmunden

 


Weitere Artikel

Almtanz auf der Schafbachalm, am 14.09.14 -  -

Almtanz auf der Schafbachalm, am 14.09.14

03.09.2014

In der Bauernherbst-Zeit findet auch heuer wieder der Almtanz auf der Schafbachalm statt.
Beginn ist um 11:30 Uhr, am Sonntag, den 14. September 2014

weiter lesen ...
 
Jungs und Mädels gesucht - Die Feuerwehrjugend der Feuerwehr Puchheim startet wieder nach den Ferien. -  - FF Puchheim

Jungs und Mädels gesucht - Die Feuerwehrjugend der Feuerwehr Puchheim startet wieder nach den Ferien.

03.09.2014

Wenn Du noch ein bisschen Freizeit hast und Du möchtest diese Zeit sinnvoll verbringen, dann bist Du bei den „Helfern von morgen“ genau richtig.

weiter lesen ...
 

FURCHTBAR FRUCHTIGER KRÄUTER HERBST

03.09.2014

Es ist die Zeit der Ernte gekommen. Das Nützen und Verwerten unserer Kostbarkeiten aus der Natur kommt wieder mehr in Mode.

weiter lesen ...

OÖ Hilfswerk Jahresinitiative „Kinder fördern. Eltern helfen.“

03.09.2014

Hilfswerk Bus macht Stopp in Gmunden am Wochenmarkt am 16.09. von 8-12 Uhr

weiter lesen ...
 


Umweltschutz Programm – Wander Bus.

03.09.2014

Loser Panoramastraße startet mit Wander Bus Linie in den Goldenen Herbst.
Angebot für aktive Besucher und Gäste als aktiver Beitrag zum Umweltschutz

weiter lesen ...

Bezirk Gmunden - Arbeitsmarktzahlen August 2014

03.09.2014

Im August waren im Bezirk Gmunden 1.982 Personen arbeitslos. (1.037 Männer, 945 Frauen).

weiter lesen ...
 
NEUES AUS VÖCKLABRUCK -  -

NEUES AUS VÖCKLABRUCK

03.09.2014

Gute Nachrichten für fleißige Mülltrenner: Auf vielfachen Kundenwunsch hat das Altstoffsammelzentrum in der Keplerstraße ab 15. September auch montags geöffnet, und zwar zwischen 13 und 18 Uhr.

weiter lesen ...
 
Traunseeschifffahrt -  -

Traunseeschifffahrt

03.09.2014

WIR BIETEN HEUTE FOLGENDE FAHRTEN AN: 3.September 2014

weiter lesen ...
 
Verkehrsunfall B1 Frankenmarkt -  - FF Frankenmarkt

Verkehrsunfall B1 Frankenmarkt

02.09.2014

Am 02.09.2014 um 20:34 wurde die Feuerwehr Frankenmarkt zu einem Verkehrsunfall mit Aufräumarbeiten auf der B1 Höhe BILLA Kreuzung alarmiert..

weiter lesen ...
 

Red Bull Final 5 – DIE LETZTEN FÜNF LÖCHER IM FOCUS:

02.09.2014

JE NIEDRIGER, UMSO BESSER

weiter lesen ...

Pkw-Brand auf Autobahnrastplatz

02.09.2014

Auf dem Parkplatz Voralpenkreuz ist am 2. September 2014 bei einer Explosion eines Pkw ein 18-Jähriger schwer verletzt worden.

weiter lesen ...
 
Pünktlich zum Schulstart: Das Projekt „Lesespaßtraining“ hilft wieder! -  - Buchstabensuppe hilft beim Lesenlernern

Pünktlich zum Schulstart: Das Projekt „Lesespaßtraining“ hilft wieder!

02.09.2014

Pünktlich zum Schulstart beginnt auch wieder das Lesespaßtraining in Vöcklabruck.

weiter lesen ...
 
Skirollerrennen: Erfolge für NTS-Langläufer in Bad Leonfelden
 -  - Foto: Noelia Glasser

Skirollerrennen: Erfolge für NTS-Langläufer in Bad Leonfelden

02.09.2014

Obwohl trotz der ernüchternden Wetterlage des heurigen Sommers von Schnee noch weit und breit keine Spur zu sehen ist, werden bei den jungen Nachwuchslangläufern des Nordicski Team Salzkammergut (NTS) bereits die ersten Rennen auf Skirollern und Inlineskates gelaufen.

weiter lesen ...
 
STADTGEMEINDE VÖCKLABRUCK -  - STADTGEMEINDE VÖCKLABRUCK

STADTGEMEINDE VÖCKLABRUCK

02.09.2014

Wegen Schlägerungsarbeiten zwischen der Poschenhofzufahrt und dem Höckner Keller muss die B143 in diesem Straßenabschnitt von 22.09.2014 ab 8.00 Uhr bis 27.09.2014 um 17.00 Uhr gesperrt werden.

weiter lesen ...
 

Shark24-Europameisterschaft in der Schweiz

02.09.2014

Bravo: Bronzemedaille für Helmut Czasny (YC Breitenbrunn)/Birgit Brantner (UYC Neusiedlersee)/ Johannes Tinsobin (SC Altmünster)

weiter lesen ...

GTM-Trophy 2014: Sporteln für den „guten Zweck“

02.09.2014

Die 17. Golf & Tennis Mannschafts Trophy gastierte vom 29. – 31. August 2014 im atemberaubenden Hotel Scalaria in St. Wolfgang am Wolfgangsee.

weiter lesen ...
 
 
Werbung
Autohaus Lahnsteiner
www.salzkontor.at
Hallenbad Ebensee
Foto: gamp-grafikhouse

Das Hallenbad ist ab sofort
wieder geöffnet!

Finden Sie ihren persönlichen Aus­gleich im familienfreundlichen Hallen­bad mit Kinderbecken, Sauna, Sole- und Duftkammer, Solarium, Specials!

Öffnungszeiten Hallenbad
Täglich geöffnet
Montag bis Freitag: 15.00 bis 20.30 Uhr
Samstag, Sonntag und Feiertag:
14.00 bis 20.00 Uhr


Öffnungszeiten Sauna
Täglich geöffnet (Montag - Damen; Dienstag bis Sonntag - Gemischt)
Montag bis Freitag: 16.00 bis 20.30 Uhr
Samstag, Sonntag und Feiertag:
15.00 bis 20.00 Uhr

Auskunft: Tel. Nr. 06133/7051-55
E-Mail: hallenbad@ebensee.ooe.gv.at
www.salzkontor.at
Ebensee, Sägewerk, Carports, Dachstühle, Balkone, Zäune
Text